StudioBühne Dreieich

                  

Startseite

Wir über uns

Aktuelles Stück

Historie

Bildergalerie

Mitglieder

Kontakt

Gästebuch

Webtipps

 

Impresum/Datenschutz

 

Karl Hofmann

Regie

(Karl Hofmann)

 


Angebot und Buchungshinweis der StudioBühne Dreieich:


(Spielsaison 2019/2020)

Kiki Kichererbse wird Königin

 

Eine Komödie für Kinder

von Christina Stenger

 

Regie: Karl Hofmann

Kiki Kichererbse hat sich ein besonderes Ziel gesetzt: Das Witzboldjahr ist bald um und die neue Wahl steht an. König Willy Witzbolds Zeit ist vorbei, und Schmollo Schmunzel macht sich Hoffnungen auf die Nachfolge. Aber Kiki möchte die erste Königin der Spaßmacher werden – und im direkten Wettkampf schlägt sie ihren Konkurrenten. Aber Schmollo gibt seinen Kampf nicht auf. Als er die Krone stehlen will, wird er von den Miesmuffels entführt. Die Miesmuffels sind ehemalige Kobolde, die verhext wurden und nun das Lachen verlernt haben. Kiki Kichererbse und Louis Lachkrampf brechen auf, um Schmollo zu befreien und die Kobolde zu erlösen ...

Eine liebevolle, turbulente Inszenierung mit viel Witz und Schwung, tollen Kulissen und schöne Kostüme – die Markenzeichen der StudioBühne - werden die Kinder begeistern. Witzige Dialoge und schräge Charaktere sorgen immer wieder für überraschende Wendungen und die Rollen werden das Publikum erfreuen. Wie Sie es von der StudioBühne kennen und schätzen, werden wir auch diesmal die kleinen und großen Zuschauer kräftig in die Handlung mit einbinden.

 

Aufführungszeitraum: Anfang Dezember 2019 bis Mai 2020

Aufführungstage: Samstag oder Sonntag (Ausnahmen sind möglich)

Aufführungshonorar: nach Vereinbarung (zzgl. Urhebervergütung und Transportkostenpauschale)

Alter der Kinder: ab 5 Jahre


Wir sind sicher, dass auch die kleinen und großen Besucher Ihres Hauses von dem Stück und der Darbietung begeistert sein werden.

Bitte senden Sie uns eine E-Mail und fordern ein detailliertes Angebot an.

Wir hoffen schon bald von Ihnen zu hören!


Bereits gebuchte Termine:

Sonntag, 15. Dezember 2019, 15:00 Uhr   

   Eppertshausen, Bürgerhalle

Sonntag, 02. Februar 2020, 11:00 Uhr   

   Dreieich, Bürgerhaus Sprendlingen

Samstag, 28. März 2020, 16:00 Uhr   

   Rodgau, Bürgerhaus Nieder-Roden

Sonntag, 29. März 2020, 16:00 Uhr   

   Neu-Isenburg, Hugenottenhalle

Montag, 30. März 2020, 10:00 Uhr   

   Neu-Isenburg, Hugenottenhalle

 

 

 

 

Home     Wir über uns     Aktuelles Stück     Historie     Bildergalerie     Mitglieder     Kontakt     Gästebuch     Webtipps